FAQ

Bitte wenden Sie sich an einen Optik-, Fahrrad- oder Sporthändler in Ihrer Nähe. Dieser bestellt Ihnen gerne die gewünschte Sportbrille. Viele Fachhändler sind bereits Kunden von uns. Ob es auch schon einen Swisseye-Händler in Ihrer Umgebung gibt entnehmen Sie bitte der Händlersuche.

Viele unserer Produkte sind immer am Lager verfügbar und treffen in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen beim Fachhändler ein. Wir bitten um ihr Verständnis, sollte ein Artikel ausverkauft sein und sich somit die Lieferung verzögern sollte. Swiss Eye wird das Fachgeschäft dann selbstverständlich über den Stand der Bestellung informieren.

Für die aktuellen Produkte haben wir Ersatzteile vorrätig (Nasenpads, Mittelstege etc.). Hier bitten wir Sie Ihren Händler zu kontaktieren.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem YouTube-Channel.

Radsport:
grau, braun sowie orange und klar als Wechselscheibe

Laufsport:
grau, braun sowie orange und klar als Wechselscheibe

Wintersport:
grau, braun, polarisierend sowie orange und klar als Wechselscheibe

Eine individuelle Wahl ist aufgrund des subjektiven Empfindens zu empfehlen!

Wie sind die speziellen Anforderungen an eine Radsportbrille?
Neben dem Schutz der Augenpartie vor Staub/Dreck, Insekten, Zugluft, UV-Schutz, Blendschutz und einem bequemen Sitz sind die folgenden Anforderungen wichtig:
– gute Belüftung
– Antibeschlagschutz
– Wechselscheiben
– Kontrasterhaltung bzw. Kontrastverstärkung

Wie sind die speziellen Anforderungen an eine Laufsportbrille?
Neben dem Schutz der Augenpartie vor Staub/Dreck, Insekten, UV-Schutz, Blendschutz und einem bequemen Sitz sind die folgenden Anforderungen wichtig:
– gute Belüftung
– Antibeschlagschutz
– Wechselscheiben
– Kontrasterhaltung

Wie sind die speziellen Anforderungen an eine Wassersportbrille?
Neben dem Schutz der Augenpartie vor Sand, Wasser, UV-Schutz, Blendschutz und einem bequemen Sitz sind die folgenden Anforderungen wichtig:
– gute Belüftung
– Antibeschlagschutz
– Polarisation

Wie sind die speziellen Anforderungen an eine Wintersportbrille?
Neben dem Schutz der Augenpartie vor Schnee, Kälte, UV-Schutz, Blendschutz und einem bequemen Sitz sind die folgenden Anforderungen wichtig:
– gute Belüftung
– Wechselscheiben
– Kontrasterhaltung bzw. Kontrastverstärkung

Brillen werden in verschiedene Transmissionsgrade (Lichtdurchlässigkeitsgrade) eingeteilt. Diese Einteilung hat nichts mit dem UV-Schutz zu tun. Alle unsere Sportbrillen – auch die klaren – bieten 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz.

Kategorie 0:
für nachts (klare Scheibe/Scheiben)

Kategorie 1 und 2:
leichte bis mittlerer Sonneneinstrahlung (orange, gelb)

Kategorie 3:
starke Sonneneinstrahlung (smoke, brown)

Kategorie 4:
sehr starker Sonneneinstrahlung (z.B. auf einem Gletscher) und ist daher zum Autofahren nicht geeignet.
Swiss Eye bietet jedoch im Moment noch keine Sportbrillen in dieser Kategorie an.

Welcher RX Clip für welche Sportbrille?
62102 Metallclip ausschließlich für Chamäleon
62105 Vollrahmen Kunststoffclip für Gardosa RE+/S und Iconic 2.0
62110 Halbrahmen Kunststoffclip für Cargo, Secret, Trail und Wire
62141 Halbrahmen Kunststoffclip für C-Shield, Mantra, Nighthawk Sports, Novena, Novene S, Signal, Solena, Speedster und Sprint

Sind die RX-Clips gleitsichttauglich?
Da dies von individuellen Parametern abhängig ist, sollte dies speziell von einem Augenoptiker abgeklärt werden.

Kann man alle Stärken bei einem RX-Clip verglasen?
Durch viele verschiedene Möglichkeiten ist die Bandbreite höher als bei einer Direktverglasung. Dennoch kommt man auch hier in einen Bereich der ggf. nicht technisch realisierbar wird. Auch dies sollte speziell von einem Augenoptiker abgeklärt werden.
Basiskurve 5, je nach Art bei einem Fassungsscheibenwinkel von 20°

Wie kann ich den RX-Clip am besten reinigen?
Am besten mit klarem Wasser oder mildem Seifenwasser. Niemals alkoholhaltige Mittel oder unsaubere, grobe Putztücher zur Reinigung nutzen.

Welche Größen haben die RX Clips?
Abmessungen

Alles rund um das Thema Sportverglasung finden Sie hier.