Swisseye Gewinnspiel

Jetzt Swis­seye Sport­bril­len gewin­nen! Wir ver­lo­sen bis zum 18.09.2019 eine Free­ri­de 14338 und eine die Sole­na 12843 in unse­rem Social Media Gewinn­spiel. Wir freu­en uns auf Dei­ne Teil­nah­me! Was Du dazu machen musst? Ganz ein­fach: Fol­ge @swisseye_sport auf Insta­gram Like unse­ren Gewinn­spiel­bei­trag Schrei­be den Kom­men­tar #swis­sey­e­mo­ments unter den Post Wer­de Gewin­ne­rin oder Gewin­ner   Hier…

Read more

Teil­nah­me­be­din­gun­gen für Face­book-Insta­gram Gewinn­spiel

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Die­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen regeln die Bedin­gun­gen für eine Teil­nah­me an dem Gewinn­spiel sowie gege­be­nen­falls erfor­der­li­che Rech­te­über­tra­gun­gen. Die Beschrei­bung und der Ablauf des jewei­li­gen Gewinn­spiels erfol­gen im Rah­men der jewei­li­gen Gewinn­spiel­ak­ti­on auf der Face­book-Sei­te und dem Insta­gram Kanal von Swiss Eye Inter­na­tio­nal.

(2) Ver­an­stal­ter des Gewinn­spiels ist Swiss Eye Inter­na­tio­nal GmbH, Nord West-Ring 14, 32832 August­dorf in Deutsch­land.

(3) Mit Teil­nah­me an dem jewei­li­gen Gewinn­spiel wer­den die­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen ange­nom­men.

(4) Das Gewinn­spiel steht in kei­ner Ver­bin­dung zu Face­book oder Insta­gram, es wird weder von Face­book oder Insta­gram gespon­sert, unter­stützt noch orga­ni­siert.

2. Teilnahme

(1) Teil­nah­me­be­rech­tigt am Gewinn­spiel sind alle, die das 18. Lebens­jahr voll­endet und ihren Wohn­sitz in Deutsch­land haben. Aus­ge­schlos­sen sind Mit­ar­bei­ter von Swiss Eye Inter­na­tio­nal GmbH sowie ver­bun­de­ner Unter­neh­men sowie Ange­hö­ri­ge sol­cher Mit­ar­bei­ter und deren Ver­wand­te. Die Teil­nah­me mit gefälsch­ten Iden­ti­tä­ten oder mit Iden­ti­tä­ten von Drit­ten ist nicht erlaubt.

(2) Teil­nah­me­be­rech­tig­te kön­nen an dem Gewinn­spiel teil­neh­men, indem sie das Gewinn­spiel-Pos­ting liken („Gefällt-mir“ kli­cken), der Face­book Sei­te oder dem Insta­gram Kanal fol­gen („Fol­gen“ But­ton kli­cken) und einen Kom­men­tar mit dem Hash­tag #swis­sey­e­mo­ments kom­men­tie­ren (kom­men­tie­ren Icon kli­cken und mit Sen­den bestä­ti­gen).

(3) Die Teil­nah­me ist bis zum 18.09.2019 mög­lich.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Unter allen teil­nah­me­be­rech­tig­ten Teil­neh­mern ver­lo­sen wir 1x 14338 Free­ri­de Sport­bril­le sowie 1x 12843 Sole­na Sport­bril­le.

(2) Die Gewin­ner wer­den inner­halb einer Woche nach Teil­nah­me­schluss unter allen teil­nah­me­be­rech­tig­ten Teil­neh­mern per Zufalls­prin­zip ermit­telt. Die Gewin­ner wer­den per Face­book-Kom­men­tar-Funk­ti­on bzw. Insta­gram-Kom­men­tar-Funk­ti­on oder in einem geson­der­ten Pos­ting benach­rich­tigt und auf­ge­for­dert, eine E-Mail an eine dort ange­ge­be­ne E-Mail-Adres­se zu sen­den, in der die per­sön­li­chen Daten ord­nungs- und wahr­heits­ge­mäß voll­stän­dig über­mit­telt wer­den. Die­se Anga­ben die­nen der Über­sen­dung des Gewinns.

(3) Geht von einem Gewin­ner inner­halb der ange­ge­be­nen Frist kei­ne E-Mail bei uns ein, erlischt der Gewinn­an­spruch. Wir sind in die­sem Fall berech­tigt, eine Ersatz­aus­lo­sung durch­zu­füh­ren.

(3) Je Teil­neh­mer ist nur ein Gewinn mög­lich.

(4) Der Gewinn ist weder über­trag­bar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar aus­ge­zahlt wer­den.

(5) Sofern Umstän­de ein­tre­ten, die wir nicht zu ver­tre­ten haben, akzep­tiert der jewei­li­ge Gewin­ner einen ange­mes­se­nen Ersatz­ge­winn. Sol­che nicht zu ver­tre­ten­den Umstän­de sind ins­be­son­de­re sol­che, die bei den Spon­so­ren der Gewin­ne lie­gen.

(6) Die Gewin­ne wer­den dem Gewin­ner per Post an die ange­ge­be­ne Anschrift gesen­det. Mit Über­ga­be des Gewinns an eine Trans­port­per­son geht die Gefahr auf den Gewin­ner über. Für Lie­fer­schä­den sind wir nicht ver­ant­wort­lich.

4. Nutzungsrechtseinräumung

(1) Der Teil­neh­mer garan­tiert, Inha­ber der erfor­der­li­chen Rech­te an den ggf. im Rah­men des Gewinn­spiels hoch­ge­la­de­nen bzw. ver­link­ten Fotos zu sein. Ist der Teil­neh­mer nicht allei­ni­ger Urhe­ber oder Rech­te­inha­ber, erklärt er aus­drück­lich, über die für die Teil­nah­me am Gewinn­spiel erfor­der­li­chen Rech­te zu ver­fü­gen.

(2) Der Teil­neh­mer räumt uns an dem von ihm ggf. ver­wen­de­ten Foto nach­fol­gen­de ein­fa­che, zeit­lich und räum­lich unbe­grenz­te aber nicht exklu­si­ve Nut­zungs­rech­te ein:

  • das Recht zur Spei­che­rung des Fotos auf einem Ser­ver;
  • das Recht, das Foto der Öffent­lich­keit ganz oder teil­wei­se über Face­book bzw. Insta­gram und unse­ren Web­sites (ins­be­son­de­re www.swisseye.com) zugäng­lich zu machen;
  • das Recht, das Foto zur Bewer­bung unse­rer Pro­duk­te zu nut­zen;
  • das Recht zur Bear­bei­tung des Fotos, wobei das Bild nicht ver­frem­det wer­den darf.

(3) Wir wer­den bei der Ver­wen­dung des Bil­des in geeig­ne­ter Wei­se den Urhe­ber kennt­lich machen, soweit dies unter Berück­sich­ti­gung der kon­kre­ten Ver­wen­dungs­form tun­lich ist.

(4) Mit der Annah­me des Gewinns wil­ligt der Gewin­ner ein, dass wir sei­nen Namen zu Wer­be­zwe­cken ver­wen­den dür­fen.

5. Haftung und Freistellung

(1) Sofern der Teil­neh­mer Fotos hoch­lädt, garan­tiert der Teil­neh­mer, dass er kei­ne Inhal­te über­sen­den wird, deren Bereit­stel­lung, Ver­öf­fent­li­chung oder Nut­zung gegen gel­ten­des Recht oder Rech­te Drit­ter ver­stößt.

(2) Der Teil­neh­mer stellt uns von Ansprü­chen Drit­ter gleich wel­cher Art frei, die aus der Rechts­wid­rig­keit von Fotos resul­tie­ren, die der Teil­neh­mer ver­wen­det hat. Die Frei­stel­lungs­ver­pflich­tung umfasst auch die Ver­pflich­tung, den Ver­an­stal­ter von Rechts­ver­tei­di­gungs­kos­ten (z.B. Gerichts- und Anwalts­kos­ten) voll­stän­dig frei­zu­stel­len.

(3) Mit der Teil­nah­me am Gewinn­spiel stellt der Teil­neh­mer Face­book und Insta­gram von jeder Haf­tung frei.

6. Ausschluss

(1)  Ein Ver­stoß gegen die­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen berech­tigt uns, den jewei­li­gen Teil­neh­mer von der Teil­nah­me aus­zu­schlie­ßen. Dies gilt ins­be­son­de­re, wenn der Teil­neh­mer fal­sche Anga­ben macht oder ver­wen­de­te Fotos oder ande­re Inhal­te (z.B. Kom­men­ta­re) gel­ten­des Recht oder Rech­te Drit­ter ver­let­zen. Glei­ches gilt bei Kom­men­ta­ren, die als gewalt­ver­herr­li­chend, anstö­ßig, beläs­ti­gend oder her­ab­wür­di­gend ange­se­hen wer­den kön­nen oder in sons­ti­ger Wei­se gegen das gesell­schaft­li­che Anstands­ge­fühl ver­sto­ßen.

(2) Han­delt es sich bei dem aus­ge­schlos­se­nen Teil­neh­mer um einen bereits aus­ge­los­ten Gewin­ner, kann der Gewinn nach­träg­lich aberkannt wer­den.

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behal­ten uns das Recht vor, das Gewinn­spiel jeder­zeit, auch ohne Ein­hal­tung von Fris­ten, ganz oder teil­wei­se vor­zei­tig zu been­den oder in sei­nem Ver­lauf abzu­än­dern, wenn es aus tech­ni­schen (z.B. Com­pu­ter­vi­rus, Mani­pu­la­ti­on von oder Feh­ler in Software/Hardware) oder recht­li­chen Grün­den (z.B. Unter­sa­gung durch Face­book, Insta­gram) nicht mög­lich ist, eine ord­nungs­ge­mä­ße Durch­füh­rung des Gewinn­spiels zu garan­tie­ren.

8. Datenschutz

Durch den EuGH-Vor­ab­ent­scheid sind wir gemein­sa­me mit Face­book für die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten der Teil­neh­mer ver­ant­wort­lich. Über die Ver­wen­dung Ihrer Daten durch Face­book kön­nen wir kei­ne Garan­tiert bzw. Ver­ant­wort­lich­kei­ten geben.Mehr erfah­ren Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Wir wer­den die Anga­ben zur Per­son des Teil­neh­mers sowie sei­ne sons­ti­gen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur im Rah­men der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des Daten­schutz­rech­tes ver­wen­den. Wir wer­den die Infor­ma­tio­nen nur inso­weit spei­chern, ver­ar­bei­ten und nut­zen, soweit dies für die Durch­füh­rung des Gewinn­spiels erfor­der­lich ist bzw. eine Ein­wil­li­gung des Teil­neh­mers vor­liegt. Dies umfasst auch eine Ver­wen­dung zur Aus­übung der ein­ge­räum­ten Nut­zungs­rech­te. Die Daten wer­den aus­schließ­lich zur Durch­füh­rung des Gewinn­spiels ver­wen­det.

Der Teil­neh­mer kann jeder­zeit Aus­kunft über die zu sei­ner Per­son gespei­cher­ten Daten ver­lan­gen. Im Übri­gen gilt unse­re Daten­schutz­er­klä­rung ent­spre­chend, die unter https://swisseye.com/de/datenschutzerklaerung/ abruf­bar ist.

9. Schlussbestimmungen

(1) Soll­ten die Teil­nah­me­be­din­gun­gen unwirk­sa­me Rege­lun­gen ent­hal­ten, bleibt die Wirk­sam­keit der Bedin­gun­gen im Übri­gen unbe­rührt.

(2) Es gilt deut­sches Recht. Ein Rechts­weg zur Über­prü­fung der Aus­lo­sung ist aus­ge­schlos­sen.